So, ganz schnell jetzt, in 20 Minuten geht es für die deutsche Nationalmannschaft schon los, gegen die Russen. Ein ausführlicheres Posting folgt noch am Wochenende, habe ich bisher einfach nicht geschafft.
Hier aber schonmal das Wichtigste, die Termine der DSF-Übertragungen:

Freitag, 24. April
16:00 – 18:30 Uhr / Deutschland – Russland live
20:10 – 22:30 Uhr / Schweiz – Frankreich live

Samstag, 25. April
17:30 – 18:30 Uhr / USA – Lettland

Sonntag, 26. April
16:00 – 18:30 Uhr / Deutschland – Schweiz live

Dienstag, 28. April
20:00 – 22:45 Uhr / Frankreich – Deutschland live
22:45 – 23:00 Uhr / Highlights der Begegnung Russland – Schweiz

Mittwoch, 29. April
20:10 – 22:30 Uhr / Konferenz Schweden – USA und Finnland – Tschechien live

Donnerstag, 30. April
16:10 – 18:30 Uhr / Zwischenrunde 1B – 2C live
20:10 – 22:30 Uhr / Zwischenrunde 1A – 2D oder 2B – 3C live

Freitag, 01. Mai
20:10 – 22:30 Uhr / Zwischenrunde 1C – 3B oder 1D – 3A live

Samstag, 02. Mai
17:30 – 18:30 Uhr / Zwischenrunde 3B – 3C oder 2D – 3A

Sonntag, 03. Mai
16:10 – 18:30 Uhr / Zwischenrunde 2B – 2C oder 3D – 1A live

Montag, 04. Mai
16:10 – 18:30 Uhr / Zwischenrunde 2c – 3B oder 3A – 3D live

Mittwoch, 06. Mai
16:10 – 18:30 Uhr / 1. Viertelfinale live
20:10 – 22:30 Uhr / 2. Viertelfinale live

Donnerstag, 07. Mai
16:10 – 18:30 Uhr / 3. Viertelfinale live
20:10 – 22:30 Uhr / 4. Viertelfinale live

Freitag, 08. Mai
16:10 – 18:30 Uhr / 1. Halbfinale live
20:10 – 22:30 Uhr / 2. Halbfinale live

Sonntag, 10. Mai
23:00 – 00:00 Uhr / Highlights vom Finale

Update: Hier gibt’s die Möglichkeiten, Spiel um Platz 3 und das Finale live zu verfolgen.

Kommentare

8 Kommentare zu “TV-Termine für die Eishockey-WM 2009”

  1. Doreen am 27.04.2009, 11:39 Uhr

    Also warum gerade das Finale nicht live ausgestrahlt wird, ist doch sehr fraglich!

    Ich erinnere mich noch an letzte WM, da wurde das letzte deutsche Spiel nicht live gezeigt, weil irgend so ein komisches Tennis-Spiel unbedingt gezeigt werden musste…..

    Die Sende-Politik vom DSF ist schon sehr merkwürdig!

  2. Helmut am 07.05.2009, 16:45 Uhr

    na super… drecks tennis anstelle des eishockey viertelfinales.
    ich werd noch wahnsinnig. den mist kann sich keiner anschauen….

  3. Kai Uwe am 10.05.2009, 17:21 Uhr

    Super Übertragungen sämtlicher Eishockey WM-Spiele mit fachlich kompetenten und versierten Kommentatoren. Und der Höhepunkt wird einfach mal weggelassen. Geht´s eigentlich noch beim DSF?

  4. Rocco Knuth am 10.05.2009, 20:20 Uhr

    Einfach ne Frechheit,da hilft nur eins , Fernseher rausschmeißen und GEZ abmelden.

  5. Steffen am 10.05.2009, 20:22 Uhr

    Ich wollte das nicht glauben… doch das DSF hat es drauf und zeigt das Endspiel nicht. Echt super ich schalte DSF nie wieder ein.

  6. ritchy am 10.05.2009, 21:45 Uhr

    hallo liebes DSF team

    schade , ihr habt so eine tolle bericht erstattung von der eishockey WM gebracht und dann “unterschlagt” ihr das finale ????

    verstehe ich nicht , darf man auf eine erklärung “hoffen” ?

    an sonsten ,macht weiter so ihr seid die einzigen im deutschem fernseh , die eishockey zeigen , weiter so .

    LG
    ritchy

  7. OK am 10.05.2009, 22:20 Uhr

    Ist doch keine neue Praxis beim DSF ! Denke nur an das Dart Finale Tayler-Barnefeld vor einiger Zeit, 2 Monate Werbung und dann vorher abgeblendet wegen: Sportquiz!
    O.K.

  8. Robert am 10.05.2009, 22:26 Uhr

    Man kann ihnen eigentlich nur zu Gute halten, dass sie das Spiel immerhin im Internet streamen. Und das ganz ohne Werbung, aber mit Kommentar.
    Aber klar, ziemlich bitter, dass man sich ausgerechnet das Finale spart.

Kommentieren




  • Eishockey aktuell im TV

  • Archive

  • Stuff

  • hockeyblogger aktuell